Beiträge

Kirchliche Angebote in Zeiten der Corona-Pandemie

Weiter für Sie da!

Trotz der Corona-Pandemie und der damit notwendigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens sind wir als Kirche weiterhin für Sie da.

FAQ Corona und Gemeindeleben

Häufig gestellte Fragen zum Gemeindeleben in Corona-Zeiten und ihre Antworten finden Sie unter den FAQ-Corona.

Krankenhausseelsorge Innsbruck und Umgebung

Sollten Sie in diesen schwierigen Zeiten den dringenden Besuch oder die Begleitung durch einen Seelsorger benötigen, so melden Sie sich bitte – die Seelsorge durch den Klinikseelsorger Klaus Niederwimmer ist nach wie vor möglich. Kontakt: Senior Pfarrer Klaus Niederwimmer, Tel: 0699/10709630 oder 0512/504-Klinikseelsorge (tirol kliniken)

Online-Angebote der Evangelischen Kirche

Online-Angebote aus anderen Bundesländern

Telefonische Seelsorge (bzw. online)

  • Die Erreichbarkeit in den Pfarrgemeinden erfragen Sie am Besten auf den jeweiligen Homepages. Diese finden Sie hier.
  • Die Telefonseelsorge ist jederzeit österreichweit unter der Telefonnummer 142 erreichbar und bietet auch Chat- und E-Mail-Seelsorge an.
  • Corona-Sorgen-Telefon der Erzdiözese Salzburg: 0800 500 191 (07h00 bis 21h00)
  • Das Tiroler Sorgentelefon ist unter 0800 400 120 von 08h00 bis 20h00 erreichbar.
  • Auch die Evangelische Kirche in Österreich bietet E-Mail-Seelsorge an.

Nachbarschaftshilfe

Krankenhausseelsorge – Hilfe und Begleitung in schweren Zeiten

„Evangelische Seelsorge im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen geschieht im diakonischen Auftrag Jesu Christi und folgt dem Grundprinzip der Barmherzigkeit.  Sie erfolgt im Auftrag der Evangelischen Kirche in Österreich in ökumenischer Verantwortung. Seelsorge bezieht sich auf die persönlichen, religiösen, kulturellen und gesellschaftlichen Ressourcen jener, die Hilfe bedürfen, und jener, die Sorge für sie tragen. Sie geschieht im Respekt vor der Persönlichkeit und dem Glauben jeder / jedes Einzelnen.“ (aus: Profil Evangelische Seelsorge in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen)

Sie sind krank – Sie müssen ins Krankenhaus – oft eine besondere Herausforderung und Belastung – gerade in diesen schwierigen Zeiten.

Die Klinikseelsorge bietet Hilfe und Begleitung in schweren Zeiten an – Wenn Sie einen Besuch, ein Gespräch wünschen, so lassen Sie dies uns oder das Pflegepersonal wissen – diese nehmen Kontakt mit uns auf und wir kommen gerne zu Ihnen.

Kontakt Innsbruck: Senior Pfr. Klaus Niederwimmer 0699 10709630 klaus.niederwimmer@tirol-kliniken.at Homepage Klinikseelsorge Innsbruck

Kontakt Salzburg: Pfarrer Meinhardt von Gierke:0699 18877516 m.von-gierke@salk.at