Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Allgemeine Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2020

Gebet für Freiheit und Würde – Abschiebungen nach Afghanistan?

25. Mai 2020 @ 17:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 6. Juli 2020 wiederholt wird.

Afghanistan ist eines der unsichersten und ärmsten Länder der Welt. Seit über vierzig Jahren zerreißen kriegerische Auseinandersetzungen den Staat und die Gesellschaft. Auch der Westen trägt für die Befeuerung des Krieges Verantwortung. Millionen von Afghaninnen und Afghanen mussten in den letzten Jahrzehnten ihre Heimat verlassen. Nur ein Bruchteil der Vertriebenen kam und kommt nach Europa, die meisten bleiben in den Nachbarländern Iran und Pakistan. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten schiebt Österreich nach wie vor Schutzsuchende nach Afghanistan ab. Abschiebungen…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

Radiogottesdienst „Der Heilige Geist beflügelt“

1. Juni 2020 @ 10:00 - 11:00

Radio-Gottesdienst aus Kufstein in den Regionalsendern des ORF (außer Radio Wien) mit Pfarrer Robert Jonischkeit Musikalische Leitung: Gordon Safari

Erfahren Sie mehr »

Gebet für Freiheit und Würde – Abschiebungen nach Afghanistan?

1. Juni 2020 @ 17:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 6. Juli 2020 wiederholt wird.

Afghanistan ist eines der unsichersten und ärmsten Länder der Welt. Seit über vierzig Jahren zerreißen kriegerische Auseinandersetzungen den Staat und die Gesellschaft. Auch der Westen trägt für die Befeuerung des Krieges Verantwortung. Millionen von Afghaninnen und Afghanen mussten in den letzten Jahrzehnten ihre Heimat verlassen. Nur ein Bruchteil der Vertriebenen kam und kommt nach Europa, die meisten bleiben in den Nachbarländern Iran und Pakistan. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten schiebt Österreich nach wie vor Schutzsuchende nach Afghanistan ab. Abschiebungen…

Erfahren Sie mehr »

Gebet für Freiheit und Würde – Abschiebungen nach Afghanistan?

8. Juni 2020 @ 17:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 6. Juli 2020 wiederholt wird.

Afghanistan ist eines der unsichersten und ärmsten Länder der Welt. Seit über vierzig Jahren zerreißen kriegerische Auseinandersetzungen den Staat und die Gesellschaft. Auch der Westen trägt für die Befeuerung des Krieges Verantwortung. Millionen von Afghaninnen und Afghanen mussten in den letzten Jahrzehnten ihre Heimat verlassen. Nur ein Bruchteil der Vertriebenen kam und kommt nach Europa, die meisten bleiben in den Nachbarländern Iran und Pakistan. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten schiebt Österreich nach wie vor Schutzsuchende nach Afghanistan ab. Abschiebungen…

Erfahren Sie mehr »

Gebet für Freiheit und Würde – Abschiebungen nach Afghanistan?

15. Juni 2020 @ 17:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 6. Juli 2020 wiederholt wird.

Afghanistan ist eines der unsichersten und ärmsten Länder der Welt. Seit über vierzig Jahren zerreißen kriegerische Auseinandersetzungen den Staat und die Gesellschaft. Auch der Westen trägt für die Befeuerung des Krieges Verantwortung. Millionen von Afghaninnen und Afghanen mussten in den letzten Jahrzehnten ihre Heimat verlassen. Nur ein Bruchteil der Vertriebenen kam und kommt nach Europa, die meisten bleiben in den Nachbarländern Iran und Pakistan. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten schiebt Österreich nach wie vor Schutzsuchende nach Afghanistan ab. Abschiebungen…

Erfahren Sie mehr »

Gebet für Freiheit und Würde – Abschiebungen nach Afghanistan?

22. Juni 2020 @ 17:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 6. Juli 2020 wiederholt wird.

Afghanistan ist eines der unsichersten und ärmsten Länder der Welt. Seit über vierzig Jahren zerreißen kriegerische Auseinandersetzungen den Staat und die Gesellschaft. Auch der Westen trägt für die Befeuerung des Krieges Verantwortung. Millionen von Afghaninnen und Afghanen mussten in den letzten Jahrzehnten ihre Heimat verlassen. Nur ein Bruchteil der Vertriebenen kam und kommt nach Europa, die meisten bleiben in den Nachbarländern Iran und Pakistan. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten schiebt Österreich nach wie vor Schutzsuchende nach Afghanistan ab. Abschiebungen…

Erfahren Sie mehr »

Gebet für Freiheit und Würde – Abschiebungen nach Afghanistan?

29. Juni 2020 @ 17:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 6. Juli 2020 wiederholt wird.

Afghanistan ist eines der unsichersten und ärmsten Länder der Welt. Seit über vierzig Jahren zerreißen kriegerische Auseinandersetzungen den Staat und die Gesellschaft. Auch der Westen trägt für die Befeuerung des Krieges Verantwortung. Millionen von Afghaninnen und Afghanen mussten in den letzten Jahrzehnten ihre Heimat verlassen. Nur ein Bruchteil der Vertriebenen kam und kommt nach Europa, die meisten bleiben in den Nachbarländern Iran und Pakistan. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten schiebt Österreich nach wie vor Schutzsuchende nach Afghanistan ab. Abschiebungen…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Gebet für Freiheit und Würde – Abschiebungen nach Afghanistan?

6. Juli 2020 @ 17:30 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 6. Juli 2020 wiederholt wird.

Afghanistan ist eines der unsichersten und ärmsten Länder der Welt. Seit über vierzig Jahren zerreißen kriegerische Auseinandersetzungen den Staat und die Gesellschaft. Auch der Westen trägt für die Befeuerung des Krieges Verantwortung. Millionen von Afghaninnen und Afghanen mussten in den letzten Jahrzehnten ihre Heimat verlassen. Nur ein Bruchteil der Vertriebenen kam und kommt nach Europa, die meisten bleiben in den Nachbarländern Iran und Pakistan. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten schiebt Österreich nach wie vor Schutzsuchende nach Afghanistan ab. Abschiebungen…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Tag des Judentums – Online-Veranstaltung

Januar 18 @ 20:00 - 21:00

Das Wort des Herrn bleibet - Zur Bedeutung der Tora für das Judentum und Christentum. Die Veranstaltung zum Tag des Judentums in Innsbruck findet in diesem Jahr online statt. Referenten: Superintendent Olivier Dantine Oberrabbiner Jaron Engelmayer (Wien) Anna Kraml (Doktorandin in alttestamentlicher Bibelwissenschaft in Innsbruck) https://webconference.uibk.ac.at/b/rom-aon-obb-vfi

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren