Lehrgang für ehrenamtliche Klinikseelsorge in Innsbruck

Ökumenisch ausgerichteter Ausbildungskurs 2017 in Innsbruck
 
Haben Sie Interesse, kranke Menschen in Innsbruck und Umgebung in den Krankenhäusern ein Stück weit auf ihrem Weg zu begleiten?

Gemeinsam mit der r.k. Kirche bietet die Klinikseelsorge eine fundierte Ausbildung an, in der Sie theologische Grundlagen, Gesprächsführung, spirituelle Begleitung, Wege zur Begleitung Trauernder und anderes mehr erlernen und auch die eigene Glaubens- und Lebensgeschichte reflektieren können. In einem Praktikum können Sie das Gelernte erproben und dann in die ehrenamtliche Mitarbeit als SeelsorgerIn einsteigen.


Im Jahr 2017 startet der nächste Kurs:

Ökumenischer Ausbildungskurs für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Klinikseelsorge in Innsbruck und Umgebung 2017

Kursbeginn: Jänner 2017.

Die meisten Kurse finden im Haus der Begegnung statt.

Einführungswochenende bei den Kreuzschwestern in Hall (14.-15.1.2017)

Anmeldungen bitte bis 30.11.2016 an: Klinikseelsorge, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck, E-Mail: lki.seelsorge@tirol-kliniken.at.

Nähere Infos: Pfr. Mag. Klaus Niederwimmer, E-Mail: klaus.niederwimmer@tirol-kliniken.at.

 

Evangelische Superintendentur Salzburg-Tirol

Rennweg 13
6020 Innsbruck
Tel: 0512-588824
salzburg-tirol@evang.at
www.sichtbar-evangelisch.at

Bürozeiten
Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.30 Uhr